Viagra Potent und abnehmen 0

Sildenafil hilft beim Abnehmen. Dies bestätigten nun Forscher von der Uni Bonn. Die Pharma-Industrie hört bei solchen Ergebnissen natürlich genauer hin, denn ein wirksames Mittel gegen Fettleibigkeit wurde bisher noch nicht gefunden und man musste immer nur auf Wundermittel setzen.

viagracarrot

Die Forscher testeten den Wirkstoff Sildenafil an Mäusen und mussten feststellen, dass diese fette Nager bei der längeren Einnahme des Wirkstoffes an Gewicht verloren. Dies kam durch eine Wandlung der Fettzellen zu Stande. Fettzellen die sich in den Problemzonen der Tiere befanden und als Speicher dienten, wurden in Nahrungsfette gewandelt, welche zur Wärmegewinnung verwendet wird. Forscher bezeichnen dies als herausragende Entdeckung und hoffen nun auf erfolgreiche Langzeitergebnisse.

Für den Menschen wäre diese Entdeckung hervorragend. Viele der in den Industrienationen fettleibigen Menschen könnten aufatmen und an Gewicht verlieren. Sollte dies als Medikament zugelassen werden, kann man sich ein Viagra kostenfrei auf Rezept vorstellen. Denn auch Krankenkassen möchten Geld sparen und fettleibige Menschen verursachen riesige Kosten.

Dies kommt natürlich für den derzeitigen Lizenzinhaber sehr ungelegen, den seine Lizenz läuft in wenigen Wochen ab und andere Pharma-Konzerne haben schon günstige Alternativen des Potenzmittels angekündigt. Sollten die Forschungsergebnisse als Abnehmmittel dazu kommen, sollte dem Siegeszug von Sildendafil nichts mehr im Wege stehen.

Doch man darf sich das nicht einfach nur so vorstellen, dass man Sildenafil schluckt und nach wenigen Wochen ist man Rank und Schlank. Bewegung und Sport gehört in jedem Fall dazu. Der Körper verbrennt nur etwas, wenn er Energie benötigt und dies ist bei Bewegung da. Man warnt aber vor eigenmächtigen Langzeittestern, durch falsche Dosierung kann das Medikament schnell zum tödlichen Cocktail werden.